Geile Schwägerin kommt um zu bleiben

Nach einer großartigen Wendung, die Diny und Monica erhalten hatten, gingen wir zuerst etwas trinken und als wir dort saßen, fragte Diny Monica, ob sie jemals zwischen zwei Männern feststeckte, Sandwich, du meinst einer der Männer, nein, ihre Antwort war nie . Ich bin so eine Person, die, wenn auch nicht oft, meinen Arsch packte, gestand sie und das ist so ein nettes Mädchen, sagte ich Diny zum Glück regelmäßig. Wenn wir eine Runde Sauna gemacht haben, können wir es am besten versuchen, ich freue mich darauf und so gingen wir nach einem Drink zurück in die Sauna. Diny und Monica waren wieder zwischen den Männern, ich war damit einverstanden und genoss das Spiel, das sie machten, weil die Stangen schnell wieder zu Kriegsstärke zurückkehrten und die Damen einen schönen Blowjob genossen. Ein anderes Paar, das es genoss und es funktionierte auch an seinem Schwanz, weil sie sich schnell eine fette Sauna schnappte, kam in ihre kahle Muschi. Sobald die Sanduhr durch war, gingen wir wieder hoch, diesmal war es ruhig, aber nicht lange. Einer der Männer legte sich bereits hin und sein Schwanz sah gut aus. Also Mädchen, lass dich einfach auf meinen Schwanz fallen, sagte er zu Monica, ich bin bereit. Monica ließ sich fallen und er zog sie an sich, ihr Arsch war fertig. Die andere kroch hinter sie und befeuchtete ihren Arsch durch einen Haufen Spucke und drückte einen Finger in ihren Arsch. Du bist flexibel genug, um noch einen rein zu bekommen, sagte er, und Nummer zwei schloss sich an und wirbelte in ihrem Arsch herum. Also jetzt die wirkliche Arbeit, die er sagte und seinen Kopf darauf legte, beschäftigt, aber beruhigend Monica sagte, ich kann etwas haben und er machte weiter. Ich sah langsam immer mehr Schwänze in ihrem Arsch verschwinden und irgendwann war er komplett dabei. Ein paar weitere Männer kamen herein und sahen es und sie sahen Diny auch dort stehen. Möchtest du, dass sie fragte, ja, aber ich habe einen Schwanz zu wenig, mein Mann ist nur noch übrig, aber wir wollen das mit dir sagten sie. Sagte Diny sehr froh und es war bereits ein Mann mit einer dicken Stange bereit. Komm schon, er und Diny krochen auf den Tisch und sanken. Du oder ich in ihrem Arsch, sagte er, du nimmst meinen Platz ein, aber ich sagte, weil ich sie regelmäßig in ihren fetten Arsch nehme. und dort lagen die Schwestern nebeneinander und stöhnten. War das nett, dass Monica ja gesagt hat und du weißt, dass ich so geil bin? Diny sagte, ich möchte offen sein, wenn sie meine Ficklöcher verlassen und sie offen waren, aber sie kamen alle großartig weg und zum Glück hatten die Männer immer noch genug Samen, um sie zu spülen .
Als wir nach einer Weile wieder nach Hause fuhren, fragte Monica als erstes, wann wir wieder gehen, ich muss so viel aufholen, wir werden sehen, wie Diny sagte, aber wir werden wieder gehen, bevor Sie nach Hause gehen, aber einmal zu früh Monica Ich möchte öfter lachen, und es ist passiert.

Leave a comment